Verpennter Feuervogel
© Stefanie Pappon
Verpennter Feuervogel
http://naturfotografen-forum.de/data/o/313/1569384/thumb.jpghttp://naturfotografen-forum.de/data/o/313/1569384/image.jpg
Er sah sehr griesgrämig aus, als er durch das Klicken meiner Kamera aufwachte.
Als ich mit dem Portrait fertig war, machte ich mich schnell davon, (ohne mit ihm einen Modelrelease abgeschlossen zu haben).
Ob er mich verklagt?

Gesehen am Strand von Tongaporutu, Neuseeland.

Wenn du den Feuervogel nicht siehts:
»Feuervogel« habe ich ihn nur genannt, weil das Gestein alle Farben von Feuer widerspiegelt.
Den ganzen Feurvogel wirst du hier nicht finden. Das Bild zeigt nur ein Portait mit dem Hals und dem Kopf.
Am linken Rand sitzt der gelbe Hals. Über dem rostbraune Streifen, der von links in die Bildmitte läuft, findest du das verschlafen Auge.
Für mich hat der Feuervogel auch noch einen Schopf, den er sich von einem Kasur ausgeliehen hat.

Man kann auch einen dunklen Hals sehen, der rechst neben dem gelben Streifen links am Bildrand liegt. Dann lehnt der Vogel den Kopf auf einen gelben Ast.
Autor: ©
Eingestellt:
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 541.6 kB, 666 x 1000 Pixel.
Technik:
f11, 1/125 sec, IS0 100, 60 mm
Ansichten: 123 durch Benutzer, 145 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,
Rubrik
Farben und Formen:
←→
Serie
Neuseeland:
←→